Herzlich willkommen bei Innowatch – der   Healthcare-Kooperationsdatenbank mit   passenden Services 

 Herzlich willkommen bei     Innowatch – der Healthcare-   Kooperationsdatenbank mit   passenden Services 

Übersicht

Innovators

Ihr habt ein innovatives Produkt und sucht Kontakte zur  Gesundheitsbranche, um eure Reichweite zu erhöhen oder Marktzugang zu erhalten? Dann seid ihr bei Innowatch genau richtig. Hier könnt ihr Teil einer großen Healthcare-Kooperationsdatenbank werden und euch und euer Produkt ausführlich vorstellen. 

Innowatch empfängt Anfragen von Krankenversicherungen und Pharmaunternehmen, die auf der Suche nach Kooperationspartnern sind. Wenn ihr den Selektionskriterien entsprecht, vermitteln wir euer Profil an den Suchenden und dieser kann so Kontakt zu euch aufnehmen. Das Ganze ist für euch kostenlos.

Euer Produkt ist noch nicht Teil von Innowatch?

Watcher

Sie sind für eine gesetzliche oder private Krankenversicherung oder ein Pharmaunternehmen tätig und auf der Suche nach einem passenden Kooperationspartner im Healthcare-Bereich? Sie möchten auf den ersten Blick passgenaue Partner finden? Oder Sie interessieren sich für aktuelle Trends im Markt? Mit Innowatch ist das kein Problem. Anhand der von Ihnen festgelegten Selektionskriterien finden wir für Sie die passenden Partner oder erstellen auf Wunsch entsprechende Übersichten.

Dafür erstellen wir für Sie einen ausführlichen Bericht, der Ihren Fragestellungen entspricht. Außerdem besteht die Möglichkeit Innowatch in einer webbasierten Version auf Lizenzbasis zu nutzen und somit jederzeit Abfragen durchzuführen.

Sie möchten mehr über die innovativen Produkte erfahren?

Welche Informationen werden in Innowatch abgebildet?

Bei Innowatch haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre innovativen Healthcare-Produkte ausführlich vorzustellen. Das Datenmodell hinter der Kooperationsdatenbank ist so konzipiert, dass es die Diversität der verschiedenen Anbieter erfassen und kooperationsrelevante Kriterien abbilden kann. Auf diese Weise kann bei übereinstimmenden Kriterien sowohl auf Seiten der innovativen Unternehmen als auch auf Seiten der Krankenversicherungen oder Pharmaunternehmen eine effektive Gesprächsführung stattfinden.

Unternehmen, die ihre Produkte vorstellen, geben alle Informationen natürlich auf freiwilliger Basis an. Wir stehen gleichzeitig mit den Unternehmen in Kontakt und unterstützen diese gegebenenfalls bei der Qualitätssicherung aller Angaben.

Unser Datenmodell:

Wer ist Teil von Innowatch?

Bei Innowatch registrieren sich die unterschiedlichsten Produkthersteller aus dem Healthcare-Bereich, die ihre Chancen auf Kooperationen mit Akteuren des Gesundheitswesens erhöhen möchten. Unsere Datenbank ist voll mit innovativen Produkten oder Produktideen, die entweder von Start-ups oder von anderen innovativen Unternehmen, die sich bereits im Markt etablieren konnten, stammen.

Euer Produkt ist noch nicht Teil von Innowatch?

Sie möchten mehr über die innovativen Produkte erfahren?

Wer kann die Informationen bei Innowatch einsehen?

Alle Informationen, die Innovatoren über sich und ihr Produkt angeben, werden in einem Profil bei Innowatch hinterlegt. Die angegebenen Informationen können ausschließlich Watcher, also gesetzliche und private Krankenversicherungen und Pharmaunternehmen, die auf der Suche nach Kooperationspartnern oder Trends sind, einsehen. Dafür nehmen sie mit uns Kontakt auf und erhalten auf Anfrage Zugang zu den angelegten Profilen, unter denen sie nach passenden Partnern suchen können. Die Angaben der Innovatoren können nicht durch andere Produkthersteller eingesehen werden.

Über uns

Innowatch ist ein Kooperationsservice für den Healthcare-Bereich, der Akteuren im Gesundheitswesen bei der Suche nach passenden Partnern sowie bei Fragestellungen zu Trends und Marktentwicklungen unterstützt. Wir haben mit Innowatch zudem eine große Datenbank aufgebaut, die einen Überblick über Healthcare-Innovationen bietet. Als Initiative der Gesundheitsforen greift Innowatch auf ein breites Netzwerk in der Gesundheitswelt zurück.

Start-ups und andere innovative Unternehmen stellen sich und ihr Produkt in einem umfangreichen Fragebogen vor. Abgefragte Informationen sind relevant für die Evaluation von Kooperationsmöglichkeiten und können von Suchenden abhängig von den Selektionskriterien mehrfach gefiltert werden. Wenn Unternehmen den gewünschten Kriterien entsprechen, kann direkt Kontakt zu diesen aufgenommen werden. Dadurch gestaltet sich die Suche für Institutionen, wie gesetzliche und private Krankenversicherungen, sehr effektiv und schnell. Gleichzeitig erhalten innovative Unternehmen, die Teil von Innowatch sind, eine größere Reichweite und die Möglichkeit eines erweiterten Marktzugangs.

Unser interdisziplinäres Team ist darüber hinaus in weiteren Bereichen rund um digitale Versorgungsinnovationen aktiv.

Mehr über unsere Services.

Innowatch wurde mit einer klaren Mission gegründet: Innovationen in die Versorgung bringen.

Derzeit und in der Vergangenheit sind viele innovative Versorgungsprodukte auf dem Markt oder dem Weg dorthin. Eine gute Innovation kann die Versorgung allerdings nur dann verbessern, wenn sie auch genutzt wird. Das Digitale-Versorgung-Gesetz hat neue Möglichkeiten und Ambitionen geschaffen, Kooperationen mit Herstellern innovativer Versorgungsprodukte zu schließen – diesen Prozess möchten wir begleiten und unterstützen.

Als Initiative der Gesundheitsforen fußt die Idee zu Innowatch auf einem umfangreichen Netzwerk in die Gesundheitsbranche. So konnten wir beobachten, wie zwei Bedürfnisse vermehrt in den Vordergrund traten: Start-ups und andere innovative Unternehmen suchten mit ihren Produkten einen Zugang zu Kooperationspartnern aus den Bereichen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie der Pharmaindustrie. Letztere wiederum waren auf der Suche nach innovativen Produkten, die ihren Kriterien entsprachen. Somit machten wir es uns zur Aufgabe, diese Akteure zusammenzubringen und entwickelten Innowatch.

Isabelle Donner

Product Management

Sarah Quellmalz

Network

Matthias Waack

Analytics

Martin Grohmann

Medical Care

Vicki Richter-Worch

Marketing

Linda Kunzmann

Events

Danny Franke

Quality Management

Isabelle Donner

Product Management

#pflanzenliebe

#butfirstcoffee

#doityourself

Sarah Quellmalz

Network

Matthias Waack

Analytics

Martin Grohmann

Medical Care

Dabei sein

Dieser Bereich befindet sich derzeit im Aufbau. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Services

Dieser Bereich befindet sich derzeit im Aufbau. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Events

22. September 2020  

bis  23. September 2020  

|  User Group

Neue Wege in der Pharmaindustrie

Kontakt